Aktuelle Sicherheitslücke im Internet Explorer behoben

Die vor einigen Tagen in allen Medien bekanntgewordene Sicherheitslücke in der Browserfamilie Internet-Explorers wurde mit Erscheinen des neuesten Sicherheits-Patches am Freitag dieser Woche behoben.
Betroffen sind die Internet Explorer Versionen 6, 7, 8 und 9. Der Internet Explorer in der Version 10 bietet andere Sicherheitsmechanismen und ist von diesem Problem nicht betroffen.
Die als kritisch eingestufte Sicherheitslücke kann mit dem Kumulativen Sicherheits-Update KB2744842 entfernt werden.

Wer sich nicht sicher ist, welches Patch er aktuell geladen hat, kann dieses über die Info-Funktion des Browsers herausfinden. Diese Info finden Sie, indem Sie auf das “?” in der Menüleiste klicken und dort den Menüpunkt “Info” auswählen.
Das Bild zeigt beispielsweise die Versions- und Updatenummer für einen Internet-Explorer der Version 9:

Der genaue Inhalt des Updates kann über die Microsoftseite eingesehen werden.
Sie finden die Informationen über den folgenden Link :
http://technet.microsoft.com/en-us/security/bulletin/ms12-063
(Sie können auch den Text zum Link in den Browser kopieren….)

Stichworte für Suchmaschinen:
Microsoft Security Bulletin MS12-063 – Critical
Cumulative Security Update for Internet Explorer (2744842)

Dieser Beitrag wurde unter IT-Sicherheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.